Bei uns dreht sich alles um Ihre Zufriedenheit - seit 1974 sind wir
Ihr Partner für Anlagenbau, Industrieanlagenbau & Industriemontagen


Tel.: (+43) 7672 / 92 550-0
E-mail: office@aim-gmbh.at

CHRONIK

Beständigkeit und Kontinuität seit 1974

Unsere Vergangenheit ist der Nährboden für eine Erfolgreiche Zukunft

AIM - Bei uns dreht sich alles um Ihre Zufriedenheit - seit 1974

2014

40-jähriges Firmenjubiläum

 

1974 - 2014

Das Unternehmen AIM blickt auf 40 Jahre Erfolgsgeschichte zurück.


2010

WEST IndustrieService GmbH scheidet als völlig eigenständiges Unternehmen aus. Das Unternehmen bleibt im Familienbesitz und Geschäftsführer bleiben Christa und Martin Hubweber, MBA.

WEST IndustrieService GmbH

2009

Neugründung als AIM Technical Solutions GmbH.

Umstrukturierung der Geschäftsbereiche.

100%ige Ausgliederung der Tochterfirma WEST IndustrieService GmbH in ein eigenständiges Unternehmen.

AIM Technical Solutions GmbH

2008

Bau einer Rundbogenhalle für die Lagerung von Halb- und Fertigprodukten sowie die Teilmontage div. Bauteile

 

Eine weitere Laserschneidmaschine sowie ein vollautomatisches Hochregallager (Lagerkapazität 1020 Tonnen) ergänzen den bestehenden AIM-Maschinenpark. Inbetriebnahme: April 2008


2007

Abschluss der Umbau- und Adaptierungsarbeiten sowie Neugestaltung des Firmenareals.

Gründung der 100%-Tochter AIM Slovakia s.r.o und 50%-Beteiligung an der Firma ÖKO-Consult Umwelttechnik KG.

AIM Anlagenbau & Industrie-Montagen GmbH

2006

Das Bürogebäude wird um 2 Stockwerke erweitert.


In der neuen Produktionshalle wird die Fertigung mit einem neuen CNC-Laser sowie 2 Abkantmaschinen aufgenommen.

 

Die AIM-Unternehmenstätigkeit umfasst zu diesem Zeitpunkt 16 Geschäftsfelder:

 

Industrieanlagenbau/-montagen, Rohrleitungsbau, Rückgewinnungsanlagenbau, Kläranlagenbau, Maschinenbau, Behälterbau – Apparatebau, Wasseraufbereitungsanlagenbau, Meerwasserentsalzungsanlagenbau, UV-Entkeimungsanlagenbau, Reduzierstationen (Gas – Dampf), Personalbereitstellung, Blechbearbeitung, Mechanische Bearbeitung, Lasern, Werkzeugbau/keramische Industrie, Rührwerkstechnik

 

Vier weitere Unternehmen - West IndustrieService GmbH, Probig GmbH, ÖKO-Consult Umwelttechnik KG und R & D GmbH – finden im neuen Bürogebäude in der Atterseestraße 56 ihr Zuhause.

AIM Anlagenbau & Industrie-Montagen GmbH

2005

Pensionierung von Firmengründer Hermann Köppl nach 31 Jahren AIM.
Er steht dem Unternehmen als Konsulent weiter beratend zur Seite.

1. Mai 2005
Christa und Martin Hubweber, MBA übernehmen die Firma AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH & Co KG von den (Schwieger-)Eltern.

Gründung der Tochterfirma West IndustrieService GmbH.

 

Änderung des Firmenwortlautes - aus AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH & Co KG wird AIM Anlagenbau & Industrie-Montagen GmbH.

Erweiterung der Produktionsstätte

Köppl Hermann, Hubweber Martin

2003

Pensionierung von Christine Köppl nach 27 Jahren Unternehmensführung an der Seite von Hermann Köppl.


2002

Schwiegersohn Martin Hubweber wird mit Führungsaufgaben im Unternehmen betraut.

Verleihung der Prokura

AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH

1994

20 Jahre AIM

Gemeinsam mit Kunden, Geschäftspartnern und Freunden wird im Bürogebäude der Firma das 20jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert.


1992

Einzug in die neuen Büroräume


1991

Baubeginn für das Bürogebäude sowie für die Sozialräume im 1. Stock

 

Im ersten Bauabschnitt werden die Sozialräume aufgemauert und dienen während der nachfolgenden Bauarbeiten am Bürogebäude als Büroräumlichkeiten. Bereits im April 1992 findet die Firstfeier für das neue Bürogebäude statt.

1991 - Bau des Bürogebäudes - AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH

1986

Familie Gottschling scheidet aus dem Unternehmen aus, es kommt zur Trennung vom Gründungskollegen.

Ab sofort leiten Hermann und Christine Köppl die Geschicke der Firma AIM alleine.


1984

Erweiterung der Produktionshalle südseitig

Von Dezember 1984 bis einschließlich März 1985 wird die bestehende Produktionshalle von 710 m² um 410 m²  auf 1.120 m² vergrößert.

1984 - Erweiterung Produktionshalle - AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH

1979

Übersiedlung nach Timelkam

Mit 1. Jänner 1979 erfolgt die offizielle Übersiedlung von Oberachmann nach Timelkam


1978

Bauphase - nach nur wenigen Monaten Bauzeit werden im September 1978 die neuen Räumlichkeiten in Betrieb genommen.

1978 - Bauphase - AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH

1977

Umwidmungsschwierigkeiten

Das Ansuchen auf Umwidmung des landwirtschaftlichen Nutzgrundes gestaltet sich als äußerst schwierig. Die geplante Umfahrung Timelkam in der „großen Variante“ erweist sich vorerst als Stolperstein für die Genehmigung. Nach großen Schwierigkeiten konnte auch dieser Berg an Problemen beseitigt werden.

Anlieferung der Hallenteile und Baubeginn der modernen Betriebshalle noch im Dezember 1977.


1976

Ankauf des Grundstückes in Timelkam-Pichlwang.

Am 10. November 1976 wird der Kaufvertrag über das Grundstück in Pichlwang abgeschlossen.


01.12. 1974

DER BEGINN:

Gründung der Firma AIM – Allgemeine Industrie-Montagen GmbH & Co KG durch Hermann und Christine Köppl bzw. Michael und Inge Gottschling. Ein Kredit der Raika Schörfling in der Höhe von umgerechnet € 21.800,-- dient als Anfangskapital. Den gelungenen Start ermöglicht der 1. Großauftrag aus Deutschland durch Herrn Dir. Hoffmann (Hammermühle Freyung), der durch wöchentliche Rechnungslegung und -zahlungen das noch junge Unternehmen unterstützt.

Vorerst spezialisiert sich das Unternehmen auf Industriemontagen; später kommen Fertigung und Planung hinzu.

Herr Hermann Köppl nimmt neben seiner Tätigkeit im Vertrieb samt Auftragsbeschaffung auch organisatorische Tätigkeiten wahr. Herr Gottschling fungiert als Meister in der Produktion und wird durch den damals einzigen Mitarbeiter – Herrn Karl Hartl - unterstützt.

Durch die vorangegangene Tätigkeit von Herrn Köppl in Deutschland konnte er zugunsten der Firma AIM auf ein ausgedehntes Kundennetz im deutschsprachigen Raum zurückgreifen.

Die bescheidenen Betriebsräumlichkeiten in Oberachmann (Gemeinde Lenzing) werden bald zu klein.

1974 - Gründung - AIM Allgemeine Industrie-Montagen GmbH