Bei uns dreht sich alles um Ihre Zufriedenheit - seit 1974 sind wir
Ihr Partner für Anlagenbau, Industrieanlagenbau & Industriemontagen


Tel.: (+43) 7672 / 92 550-0
E-mail: office@aim-gmbh.at

Reaktoradaption (Umbau von Edelstahltanks)

UPM - Kymmene Schongau

Die Aufgabe bestand darin, dass bei der Betriebskläranlage ein bestehender Aerobreaktor Ø 10 m, H = 25 m auf einen anaeroben IC-Reaktor entsprechend adaptiert werden sollte, und das daraus entstehende Biogas für die Stromerzeugung mittels BHKW verwendet wird.
Für die Verfahrenstechnik der Reaktoradaption war die Fa. Paques aus den Niederlanden verantwortlich.
Das Detail-Engineering, die statischen Berechnungen, sowie Fertigung und Montage waren in unserem Leistungsumfang enthalten.
Die Besonderheit an diesem Projekt lag darin, dass AIM den gesamten Lieferumfang mit den aufwendigen Laser-Blechzuschnitten, den Schweißkonstruktionen für die Behälterverstärkung, die Stahlkonstruktionen für die Rundbühne, und die Berechnung und Verlegung der Biogasleitungen in PE mit eigenen Ressourcen abdecken konnte. Weiters stellte sich die Adaptierung des Bestandes als Schwierigkeit heraus, da die Toleranzen für die Einbauteile sehr genau waren und der Behälter die erforderliche Genauigkeit und auch die statischen Voraussetzungen nicht hatte. Durch das langjährig angeeignete Fachwissen unserer Mitarbeiter konnten diese Schwierigkeiten gelöst werden.